Ergebnisse der SWOT-Analyse

Ergebnisse der SWOT-Analyse

Um die Bedingungen und Anforderungen für zukünftige Entwicklungen zu kennen und berücksichtigen zu können, wurde im Auftrag des Vienna Business District Nord eine SWOT-Analyse (Stärken-Schwächen-Analyse) inklusive einem darauf aufbauenden Maßnahmenpaket für folgende neun Betriebsgebiete erarbeitet:

  • Aspernstraße
  • Bahnhof Jedlersdorf
  • Donaustadtstraße
  • Heiligenstadt
  • Jägerstraße
  • Kürschnergasse
  • Petritschgasse
  • S2 Rautenweg
  • Seestadt Aspern

Eine Online-Umfrage, Online-Dialogforen sowie zahlreiche persönliche Gespräche mit ExpertInnen und UnternehmerInnen lieferten die entsprechende Grundlage für die Analyse der Betriebsgebiete und die Erarbeitung möglicher Maßnahmen.

Seit Kurzem liegen die Ergebnisse dieser SWOT-Analyse vor. Wenn Sie Interesse an diesen Ergebnissen haben und nähere Details dazu wissen möchten, kommt Frau Isabel Heiß, District Managerin Nord, gerne für ein persönliches Gespräch zu Ihnen ins Unternehmen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich zwecks Terminvereinbarung telefonisch unter 01/353 04 19 bei uns melden oder uns Ihre Terminmöglichkeiten per Mail an office.nord@vbds.at schicken.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt: Gruppenfoto des Vienna Business District Management.

Das Vienna Business District Management unterstützt Sie bei Ihren Anliegen in allen Standortfragen: Ob Immobiliensuche, Infrastruktur, Fragen zu Förderungen und ressourcenschonendem Wirtschaften – wir informieren Sie und vernetzen Sie verlässlich mit den “richtigen” Stellen und PartnerInnen.

Kontakt

Weitere Themen

2022-11-22T12:08:00+01:00
Nach oben