WIRTSCHAFTS­­STANDORT WIEN

Die Standortvorteile von Wien

Der Wirtschaftsstandort Wien ist für UnternehmerInnen sehr wichtig. Sie wissen: Standort ist alles. Und alles ist eine Frage des Standortes. Deshalb sichert Wien als drittgrößter Industriestandort Österreichs Flächen für Unternehmen, die alles haben, was von einer idealen Lage verlangt wird:

  • Der Wirtschaftsstandort Wien bietet beste Infrastruktur für Betrieb und MitarbeiterInnen
  • Wichtigste Achse von West- zu Ost- und Südosteuropa – zu Lande, zu Luft und zu Wasser
  • Sehr guter Autobahnanschluss und ÖV-Anbindung
  • Nähe zum Flughafen Wien
  • Große Gewerbeflächenauswahl für Betriebe aller Art
  • Widmungssicherheit für Betriebe im Industriegebiet
  • Nähe zu Forschungs- und Ausbildungszentren
  • Fachkräfteangebot mit höchster Qualität
  • Einzigartiges, persönliches Betreuungsangebot durch die Vienna Business Districts
  • Als „most prosperous city“ von der UN ausgezeichnet, Wien hat höchste Lebensqualität weltweit

Wien bietet ein ideales Umfeld für smarte Industrie, mittelständische Betriebe bis hin zur kleinen Manufaktur. Hier finden Sie ein dynamisches Wirtschaftsgebiet mit skalierbarer Leistungsfähigkeit. Große flexible Flächen ermöglichen eine gemeinsame Nutzung von Ressourcen, aber auch die Entfaltung von Forschung und Entwicklung.

Das Vienna Business District Management fungiert als zentrale Drehscheibe für Kooperationsstärkung, Informations- und Beratungsleistungen sowie Innovationsentwicklung. Außerdem werden UnternehmerInnen bei der Standortsuche unterstützt. Lassen Sie sich kostenlos Beraten und kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns

Kontakt: Gruppenfoto des Vienna Business District Management.

Das Vienna Business District Management unterstützt Sie bei Ihren Anliegen in allen Standortfragen: Ob Immobiliensuche, Infrastruktur, Fragen zu Förderungen und ressourcenschonendem Wirtschaften – wir informieren Sie und vernetzen Sie verlässlich mit den “richtigen” Stellen und PartnerInnen.

Kontakt

Weitere Themen

, 2022-09-22T15:52:20+02:00
Nach oben